Menü

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (mit gesetzlichen Informationen)

1.0 Allgemeines und Informationspflichten

1.1 Der Onlineshop unter www.babywelle.de wird betrieben durch Dr. Michel GmbH, Gabelsbergerstr. 9, 80333 München, Deutschland, Tel.: +49 89 2441 3528, E-Mail: info@babywelle.de, nachfolgend „Verkäufer“ genannt. Das vollständige Impressum finden Sie unter www.babywelle.de/impressum.

1.2 Die Vertragssprache ist deutsch.

1.3 Ein Vertrag mit Ihnen kommt ausschließlich unter Einbeziehung dieser AGB zustande. Der Einbeziehung anderer abweichender AGB wird hiermit ausdrücklich widersprochen.

2.0 Vertragsschluss, Hinweise zum Erkennen von Eingabefehlern, Vertragstextspeicherung

2.1 Unsere Angebote im Internet stellen ein verbindliches Angebot an Sie dar, Waren zu kaufen.

2.2 Produkte können Sie unverbindlich durch Anklicken des Buttons „in den Warenkorb“ in den Warenkorb legen. Ihren Warenkorb können Sie jederzeit durch Anklicken des Einkaufswagensymbols ansehen und die zu bestellende Anzahl ändern oder ein Produkt komplett aus dem Warenkorb löschen.

2.3 Den Bestellvorgang können Sie durch Schließen des Browserfensters beenden. Weitere zur Verfügung stehende Mittel zur Erkennung und Berichtigung von Eingabefehlern werden Ihnen im Bestellprozess angezeigt.

2.4 Wenn Sie die Produkte im Warenkorb bestellen möchten folgen Sie den Anweisungen im Bestellablauf. Nach Eingabe Ihrer Daten und mit dem Anklicken des Bestellbuttons mit der Beschriftung "Kaufen" nehmen Sie dieses Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrags an. Dann wird Ihre Bestellung verbindlich.

2.5 Der Vertragstext wird vom Verkäufer gespeichert, ist aber für Sie nicht abrufbar. Die Bestelldaten mit dem Vertragstext werden Ihnen nach Eingang Ihrer Bestellung per E-Mail zugesendet.

2.6 Der Verkauf unserer Produkte erfolgt nur für den privaten Gebrauch in haushaltsüblichen Mengen.

2.7 Sollte unsere Auftragsbestätigung Schreib- oder Druckfehler enthalten oder sollten unserer Preisfestlegung technisch bedingte Übermittlungsfehler zu Grunde liegen, so sind wir zur Anfechtung berechtigt, wobei wir Ihnen unseren Irrtum beweisen müssen. Bereits erfolgte Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.

3.0 Preise

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile und verstehen sich zzgl. Versandkosten. Beim Versand innerhalb Deutschland fallen keine Versandkosten an.

4.0 Versandkosten

Die genauen Versandkosten werden im Bestellablauf angezeigt. Beim Versand innerhalb Deutschland fallen keine Versandkosten an.

5.0 Lieferbedingungen und Selbstbelieferungsvorbehalt

5.1 Die Lieferung erfolgt zur Zeit innerhalb Deutschlands, nach Österreich und Italien mit DHL.

5.2 Die Lieferzeit wird auf der Artikelseite angezeigt.

5.3 Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, sind wir zu Teillieferungen auf unsere Kosten berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist.

5.4 Sollte die Zustellung der Ware durch Ihr Verschulden trotz dreimaligem Auslieferversuchsscheitern, können wir vom Vertrag zurücktreten. Ggf. geleistete Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.

5.5 Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

6.0 Zahlungsbedingungen

6.1 Folgende Zahlungsmöglichkeiten werden grundsätzlich angeboten, wobei die jeweils zur Verfügung stehenden Zahlungsmöglichkeiten im Bestellprozess angezeigt werden:

Paypal: Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter PayPal (PayPal (Europe) S.àr.l. & Cie, S.C.A). Um Paypal nutzen zu können, müssen Sie ggf. bei PayPal registriert sein und ein Kundenkonto erstellen, auf dem Ihre Bank- oder Kreditkarteninformationen hinterlegt werden. Nach Legitimation mit den Zugangsdaten können Sie die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Ihr PayPal-Konto wird mit dem entsprechenden Betrag belastet. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang oder unter www.paypal.de.

Klarna: ist ein Direkt-Überweisungsverfahren. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang oder unter www.payment-network.de.

6.2 Kommen Sie in Zahlungsverzug, so ist der Kaufpreis während des Verzuges in Höhe von 5 Prozentpunkte über dem Basiszinssatz zu verzinsen. Wir behalten uns vor, einen höheren Verzugsschaden nachzuweisen und geltend zu machen.

6.3 Der Kunde kann ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

7.0 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne unsere Zustimmung nicht gestattet.

8.0 Transportschäden

8.1 Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller, und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf (Telefon +49 89 2441 3528).

8.2 Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

9.0 Datenschutz

Nähere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie auf unserer Webseite www.babywelle.de/Datenschutz.

10.0 Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

11.0 Anwendbares Recht, Gerichtsstand, Vertragssprache

11.1 Für sämtliche Rechtsbeziehungen der Parteien gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Gesetze über den internationalen Kauf beweglicher Waren. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

11.2 Ist der Kunde Unternehmer, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag München. Dasselbe gilt, wenn der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder der EU hat oder Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind. Die Befugnis, auch das Gericht an einem anderen gesetzlichen Gerichtsstand anzurufen bleibt hiervon unberührt.

12.0 Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tage ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Dr. Michel GmbH, Gabelsbergerstr. 9, 80333 München, Deutschland, Tel.: +49 89 2441 3528, E-Mail: info@babywelle.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder einer E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (falls Ihnen für die Hinsendung Lieferkosten von uns berechnet wurden und mit Ausnahme zusätzlicher Kosten bei der Rücksendung, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tage ab dem Tag zurück zahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

Sie können dieses beigefügte Musterformular verwenden, dass jedoch nicht vorgeschrieben ist. Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann kopieren Sie den u.g. Formulartext in ein ausdruckbares Dokument, füllen bitte dieses aus, versehen es mit Ihrer Unterschrift und senden Sie es an:

Dr. Michel GmbH, Gabelsbergerstr. 9, 80333 München, Deutschland.

 

MUSTERFORMULAR:

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Ware/Waren (*)

- Babywelle Stückzahl (*) .......            Farbe Korpus: ...................................            Farbe Stoff: ......................................

- Bestellt am:   .........................           erhalten am:    ........................

- Ihre Kunden-Nr.:                               ........................................         Rechng.-Nr.:  ............................................................

- Name des/der Verbraucher(s):           ..................................................................................................................................

- Anschrift des/der Verbraucher(s):      ..................................................................................................................................

- Unterschrift des/der Verbraucher(s):  ..................................................................................................................................

- Datum                                               ..................................................................................................................................

 

(*) Unzutreffendes streichen.